Laientheater "Am Strungerbaach" e.V.
Laientheater "Am Strungerbaach" e.V.

En Hipp is och bluß ne Minsch

 

Vom Inhalt nur so viel:

Egon Heitkamp betreibt mit seiner Frau Vera eine Ziegenkäserei. Egon ist jedoch nicht nur mit Leib und Seele Ziegenbauer, er übertreibt seine Zuneigung zu seinen Ziegen erheblich und behandelt sie manchmal wie seine Kinder. Seiner Frau missfällt die Tierliebe sehr, sie fühlt sich in allen Belangen benachteiligt und sucht Trost im Internet. Seit geraumer Zeit gibt es jedoch richtig Ärger auf dem Hof, weil direkt an Egons Weide ein Tennisplatz grenzt. Bei jedem Training und allen Spielen fliegen die Tennisbälle über den Zaun, landen auf Egons Weide und treffen immer wieder seine geliebten Ziegen. Egons Wut auf die Tennisbälle und den vermeindlich schuldigen Tennistrainer beschwören ein Gewitter herauf....... das Familienleben gerät aus den Fugen, doch es kommt anders als man denkt!

Jetz wönschen mer Üch vill Spass beim Lässen... Jott dank Üch! 

 

Aufführungstermine

Samstag,  15. Oktober 2011   - 18:00 Uhr
Sonntag,  16. Oktober 2011   - 18:00 Uhr
Freitag, 21. Oktober 2011   - 20:00 Uhr
Samstag, 22. Oktober  2011   - 18:00 Uhr
Sonntag, 23. Oktober 2011   - 18:00 Uhr

alle Aufführungen in der Aula des

Nicolaus-Cusanus-Gymnasiums

Reuterstr. 51

51465 Bergisch Gladbach

Aktuelles

Leev Fründe vam Strungerbaach,

leider müssen wir schweren Herzens mitteilen, dass wir auch in diesem Jahr nicht spielen werden bzw. können.

Um in Zukunft wieder für Sie spielen zu können, benötigen wir dringend personelle Unterstützung "auf, vor und hinter" der Bühne.
Wir bitten alle Interessierten sich bei uns zu melden.

Sie erreichen uns erreichen uns
per E-Mail an info[ätt]strungerbaach.de

oder telefonisch unter O22O2-8175673.

Sie haben abgestimmt! Ab sofort ist das "Hotel 'Zum röhrenden Hirsch'" für Sie geöffnet!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Strungerbaach.de