Laientheater "Am Strungerbaach" e.V.
Laientheater "Am Strungerbaach" e.V.

Mord em Höhnerstall

August 2013 #ep

 

Wir spielen in diesem Jahr das Stück „Mord em Höhnerstall“ von Regina Rösch

 

Vom Inhalt nur so viel:

Die Junggesellen Alfons und Karl-Jupp werden von ihren ebenfalls ledigen Schwestern Lisbeth und Züffchen bestens versorgt und überwacht. Alfons „schuftet“ tagsüber im Finanzamt und kommandiert in der Freizeit seine Schwester Lisbeth. Lisbeth hat auf dem elterlichen Hof eine Ferienpension eingerichtet, Karl-Jupp und Züffchen betreiben in der Nachbarschaft einen Biohof. Zwei weibliche Feriengäste, die schöne Agathe und die besonders feine Sabine, haben als Heiratsschwindlerinnen bereits einige Erfahrung und natürlich haben Sie es auf das Geld der beiden Junggesellen abgesehen. Durch die Aufmerksamkeit der beiden jungen Frauen ihnen gegenüber fühlen sich Alfons und Karl-Jupp wie im zweiten Frühling und sie schaffen es nach Überwindung einiger Hindernisse endlich, mit den Frauen auszugehen. Lisbeth und Züffchen haben natürlich „den Braten gerochen“ und setzen alles daran, nicht nur das Geld sondern auch die Tugend ihrer Brüder zu retten. Vorzüglich getarnt erwarten sie die nächtliche Rückkehr des Quartetts, um das Schlimmste zu verhindern. Doch in dieser Nacht läuft einiges ganz anders, als von den Beteiligten erwartet. Nach einer heftigen Auseinandersetzung im Hühnerstall bleibt eine Leiche zurück – Alfons! – Doch wer ist der Mörder? Und wohin mit der Leiche? Lisbeth und Züffchen sind mit den Nerven am Ende. Für die Beiden beginnt ein schrecklicher Tag, als zwei Kommissare, die inkognito in der Pension wohnen, Blutspuren am Hühnerstall entdecken und der Dorfpolizist „Bullen-Leo“ fachkundig in die Ermittlungen eingreift. Der Kreis der Verdächtigen erhöht sich von Minute zu Minute, der Druck der Ermittler wächst und sämtliche Verstecke für die Leiche erweisen sich als ungeeignet. Doch dann nehmen die Ermittlungen eine ungeahnte Wendung!

Beachten Sie bitte die unterschiedlichen Anfangszeiten !!!

Wir beginnen nur noch am Freitag, 12.10.13, um 20:00 Uhr, alle anderen Aufführungen beginnen jeweils um 18:00 Uhr.

 

Aufführungstermine:

  • Samstag, 05. Oktober 2013 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 06. Oktober 2013 - 18:00 Uhr
  • Freitag, 12. Oktober 2013 - 20:00 Uhr
  • Samstag, 13. Oktober 2013 - 18:00 Uhr
  • Sonntag, 14. Oktober 2013 - 18:00 Uhr

in der Aula des Nicolaus-Cusanus-Gymnasiums, Reuterstr. 51, 51465 Bergisch Gladbach


Überblick

Das Laientheater "Am Strungerbaach" e.V. spielt dieses Jahr

"Ab morgen bin ich Rentner"

von Christiane Cavazzini

Die Aufführungen finden

Samstag, 14.10.2017, 18:00

Sonntag, 15.10.2017, 18:00

Freitag, 20.10.2017, 20:00

Samstag, 21.10.2017, 18:00

Sonntag, 22.10.2017, 18:00

wie gewohnt in der Aula des Nicolaus-Cusanus-Gymnasiums statt. 

Telefonische Kartenreservierung

unter 02202 9 89 99 53

 

Online Kartenreservierung:

direkt hier online

 

Eine Lage- und Anfahrtsbeschreibung finden Sie auf unserer Seite Anfahrt zur Veranstaltung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Strungerbaach.de