Laientheater "Am Strungerbaach" e.V.
Laientheater "Am Strungerbaach" e.V.

"Zemmer zo vermeeden"

Wir spielen in diesem Jahr das Stück „Zemmer zo vermeeden " von Fritz Wempner/H.Hertling.

 

Vom Inhalt nur so viel: 

Für das kinderlose Rentnerehepaar Ida und August Odenbusch gilt der Satz: „Es ist kein Auskommen mit dem Einkommen" und so beschließen sie, aus der Not eine Tugend zu machen. Ein Untermieter muss her, der regelmäßig für Kost und Logis bezahlt und so die karge Rente ein wenig aufbessert. Ida bevorzugt einen männlichen Untermieter, während August lieber eine Untermieterin hätte. Aber erst einmal wird eine Annonce aufgegeben. Unterdessen pflegt August seine obligatorischen Streitereien mit der boshaften Nachbarin Paula Stitzelmann. Im Eifer eines lautstarken Wortgefechts mit der ewigen Nörglerin fällt aus Versehen ein Blumentopf vom Balkon. Die vom Wurfgeschoss getroffene junge Frau meldet sich bei August und wie der Zufall so spielt, sucht die Sekretärin Lisa ein Zimmer, das ihr August erfreut vermietet. Doch auch Ida war in der Zwischenzeit nicht untätig und hat den jungen LKW-Fahrer Klaus als Untermieter aufgenommen. Umso größer ist zunächst der Schreck für Ida und August angesichts der Tatsache, dass ihre „gute Stube" doppelt vermietet wurde.

 

Beachten Sie bitte die unterschiedlichen Anfangszeiten !!!

Wir beginnen nur am Freitag, 31.10.14, um 20:00 Uhr, alle anderen Aufführungen beginnen jeweils um 18:00 Uhr.

 

Aufführungstermine:

Samstag,25. Oktober 2014 - 18:00 Uhr
Sonntag, 26. Oktober 2014 - 18:00 Uhr
Freitag, 31. Oktober 2014 - 20:00 Uhr
Samstag, 01. November 2014 - 18:00 Uhr
Sonntag, 02. November 2014 - 18:00 Uhr

in der Aula des Nicolaus-Cusanus-Gymnasiums, Reuterstr. 51, 51465 Bergisch Gladbach

Karten zum Preis von 12,-- € für Erwachsene und 6,-- € für Schüler und Studenten gibt es
ab 15.09.2014 bei allen Mitgliedern und bei folgenden Vorverkaufsstellen:

  • Odenthaler Spiel- und Bücherecke | Altenberger-Dom-Str. 44 | 51519 Odenthal
  • Mary's L(i)ebenswertes | Lohplatz 2 | (Ecke Sander Str.) | 51465 Bergisch Gladbach
  • RheinBerg Galerie | Infopoint | Hauptstr. 131 | 51465 Bergisch Gladbach
  • SKRIBO | Office Alternatives | Holger Nelkes | Schloßstr. 58 | 51429 Bergisch Gladbach
  • Polito GmbH | Lotto-Toto-Reisebüro | Kempener Str. 259 | 51467 Bergisch Gladbach
  • Telefonische Vorbestellungen bitte nicht bei unseren Vorverkaufsstellen, sondern bei unserer Kartenhotline: 0 22 02 / 9 89 99 53
  • oder reservieren Sie hier online

Unter dieser Telefonnummer erreichen Sie unseren Anrufbeantworter, auf dem Sie wieder Ihre Kartenwünsche hinterlassen können. Die Karten werden wir an der Abendkasse für Sie bereithalten. Das hat in den letzten Jahren immer gut geklappt und ist für Sie einfach und bequem!!! Bitte beachten Sie dabei zwei wichtige Punkte:

Eine Rückmeldung erhalten Sie nur für den Fall, dass es für den von Ihnen gewünschten Termin keine oder nicht mehr genügend Karten geben sollte!
Bitte holen Sie reservierte Karten spätestens 30 Minuten vor Aufführungsbeginn ab, da diese sonst wieder in den Verkauf gehen werden!

 

Jott dank Üch!

Personen der Handlung

August Odenbusch, Frührentner...........................

Ida Odenbusch, seine Frau...................................

Helmut Jäger, Großhändler...................................

Klaus Jäger, sein Sohn........................................

Bärbel Franzen, Helmut Jägers zukünftige Frau......

Lisa Franzen, ihre Tochter....................................

Sabine Franzen, zweite Tochter............................

Fritz Stitzelmann, Nachbar von August & Ida.........

Paula Stitzelmann, seine Frau..............................

Frau Bollmann, Frau von Lisas Chef......................

 

Die Leute hinter den Kulissen

Regie.................................................................

Regieassistenz...................................................

Souffleur.............................................................

Maske & Frisuren................................................

Kostüme & Requisiten.........................................

Bühnenbau.........................................................

Übersetzung des Stücks......................................

Begrüßung ("Jott help Üch").................................

Ton und Beleuchtung...........................................

Plakatentwurf......................................................

 

 

Besetzung

Bernhard Spillner

Renate Neu

Werner Bauschert

Udo Herkenrath

Andrea Bauschert

Susanne Nix

Wiebke van Gerven

Karl Spillner

Anne Trapmann

Helga Winter

 

 

Rosemarie Schulz-Weist

Andreas Potratz

Andreas Potratz

Katharina Wojcik, Marina Spillner, Lisa Güttler

Hanne Orth, Elisabeth Potratz

Hans-Willi Potratz, Robret Croll

Andreas & Elisabeth Potratz

Elisabeth Potratz

Team der Technik-AG des NCG

Gina Bauschert

 

 

Danke!

Nach einer tollen Spielzeit verabschieden wir uns nun in die Winterpause, wünschen Ihnen ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest und freuen uns auf die neue Spielzeit in 2018.

 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünscht Ihnen das Team vom Laientheater "Am Strungerbaach e.V."

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Strungerbaach.de